Volksbegehren-Start wegen Corona verschoben

Das Volksbegehren Artenvielfalt.Jetzt! verschiebt Start der Unterschriftensammlung

Das Volksbegehren Artenvielfalt.Jetzt! verschiebt Start der Unterschriftensammlung


Aufgrund der aktuellen Entwicklung der Corona-Pandemie und der derzeit notwendigen Einschränkungen im öffentlichen Raum hat sich der Initiatorenkreis entschieden, den Start des Volksbegehren zu verschieben.

„Gesundheit geht vor“, sagt Initiator Hanso Janßen. „Da in der derzeitigen Situation – in der soziale Kontakte auf ein Minimum reduziert sein sollten – Infostände, Veranstaltungen und Unterschriftensammeln nicht zu verantworten sind, werden wir später als ursprünglich geplant starten: wenn es die Lage zulässt, nach den Osterferien. Natürlich verfolgen wir diese sehr dynamische Entwicklung genau und werden sie zu gegebener Zeit neu bewerten.“

Die gesamte Pressemitteilung des Volksbegehrens findet ihr hier:

www.artenvielfalt-niedersachsen.jetzt/aktuelles/volksbegehren-start-wegen-corona-verschoben/

Veröffentlicht am 17. März 2020



Presse-und Öffentlichkeitsarbeit
Bündnis 90/Die GRÜNEN
Niedersachsen

Kategorie

2020 Umwelt