GRÜNE stellen KandidatInnen zur Kommunalwahl auf

03.01.20

Ellen Gause ist Spitzenkandidatin
Die GRÜNEN Walsrode/Bomlitz haben ihre Kandidatinnen und Kandidaten für die Kommunalwahl am 8.3.2020 gewählt. Als Spitzenkandidatin auf dem ersten Platz wurde einstimmig die Orts-und Kreisvorsitzende Ellen Gause aus Walsrode gewählt. Auf dem zweiten Platz folgt Christel Wensorra aus Bomlitz.

„Uns ist es wichtig, dass GRÜNE aus beiden Kommunen im Rat die jeweiligen Probleme und Belange der Bevölkerung vertreten können“,  so Ellen Gause nach der Wahl. Nach den guten Wahlergebnissen in diesem Jahr und vielen Partei-Eintritten konnten neue KandidatInnen gewonnen werden, so dass die Liste einen guten Mix aus erfahrenen und neuen KommunalpolitikerInnen bietet. Auch jüngere KandidatInnen stellen sich zur Wahl, so kandidiert auf dem dritten Platz die 20-jährige Elisabeth Petersen. „Wir haben eine gute Mischung gefunden - Junge und Ältere, Frauen und Männer, KandidatInnen aus den verschiedenen Ortsteilen und mit unterschiedlichem beruflichen Hintergrund“, freut sich die Vorsitzende Ellen Gause.

Klimaschutz auch auf kommunaler Ebene

Allen gemeinsam ist die Überzeugung, dass auch auf der kommunalen Ebene viel für den Klimaschutz getan werden kann und muss. „Das Engagement für eine lebenswerte Umwelt, Arten-und Klimaschutz und soziale Gerechtigkeit ist uns allen wichtig und wird den Schwerpunkt unserer Arbeit bilden“, darin sind sich alle grünen KandidatInnen einig.

Kategorie

2020 Demokratie Kommunales